-

Figuren- & Sagenweg in Bad Goisern

Helden über der Traun

Wo trifft man tollkühne Helden, tapfere Prinzessinnen oder verwunschene Fabelwesen? Na? Wo? Ganz klar! Auf dem Figuren- & Sagenweg hoch über dem Goiserertal. Der familienfreundliche Höhenweg, der auch problemlos mit einem geländefähigen Kinderwagen bewanderbar ist, wurde 1955 von den Österreichischen Bundesforsten nicht aus forstwirtschaftlicher, sondern aus touristischer Überlegung erbaut.

Made in Bad Goisern

Der junge Goiserer Holzknecht und Sprengmeister Ernst Reisenbüchler sprengte mit seinen Helfern kühn den Wanderweg mit zwei Tunnels in die Wand. Es begleiten Sie fabelhafte, aus Baumstämmen geschnitzte Wesen. Tafeln mit Sagen aus der Umgebung erzählen von Ereignissen aus längst vergangenen Tagen.

Weg durch den Fels

Wenn Sie beim "Lindwurm-Loch" angekommen sind, gehen Sie unbedingt noch einige hundert Meter weiter auf den Höhenweg durch die "Ewige Wand". Von hier genießen Sie einen traumhaften Blick über das Goiserer Tal. Am Ende des Weges können ambitionierte Weiterwanderer noch bis Bad Ischl gehen oder den stolzen Predigtstuhl erklimmen.

Fernsehen mit einem Programm

Für alle die eine Pause benötigen, lockt auf der linken Seite des Pfades ein toller Rastplatz mit einer phänomenalen Aussicht weit über das Goiserertal bis zum Hallstättersee und dem 2000 Meter hohen Krippenstein. Gerade im Herbst ein farbenprächtiger Ausguck. Hier muss man einfach verweilen, bevor man den Rückweg antritt.

Alles Gute kommt von oben

Am Rande noch ein kleines Detail: Wer bei seiner Wanderung auf dem Figuren- & Sagenweg von oben ein freundliches “Hallo“ vernimmt, sollte sich nicht wundern. Die Ewige Wand ist ein beliebtes Paradies für Kletterer. Ein Klettersteig verläuft dabei direkt über dem Wander- und Spazierweg. Dies sorgt immer wieder für begeistertes Staunen. Staunen Sie mit!

Kulinarischer Ausklang

Eine ausgezeichnete Küche, gepaart mit einem unglaublichen Ausblick verspricht die Einkehr in den Berggasthof Rathlucka Hütte. Die familiengeführte Feinschmecker “Raststation“ überzeugt Gäste aus aller Welt durch ihre bodenständige Küche – die aber auch klassische Gerichte und Speisen auf ihre ganz besondere Art ihren Gästen serviert. Schauen Sie unbedingt einmal rein!

Mehr Angebote zur Ewigen Wand

Ewige-Wand Klettersteig in Bad Goisern

© KraftKlettersteig Ewige Wand in Bad Goisern am Hallstättersee

Rathlucken Hütte

© Rathlucken Hütte  | Essen & Trinken im Salzkammergut: Rathlucken Hütte in Bad Goisern am Hallstättersee

Wanderbares Welterbe

Berge, Seen, Täler - die topographischen Gegebenheiten der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut begeistern jeden Wanderer. Je nach Lust, Laune und Kondition kann man hier entweder gemütlich von Hütte zu Hütte wandern, auf Fernwanderwegen ganze Region verbinden, die grenzenlose Fernsicht genießen oder unvergessliche Glücksmomente spüren. Die Wandermöglichkeiten rund um den Hallstättersee und das Gosautal sind unzählig und sowohl für erfahrene Wanderer als auch für Familien mit Kindern geeignet. Für jeden ist etwas dabei! Also, liebe Bergfreunde, viel Freude beim Wandern in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut.

Suchen und Buchen