Unterkunft finden

Urlaub in Hallstatt

Millionenfach fotografiert – einmal kopiert – nie erreicht

Idyllische Lage am See, viele historische Gebäude: Hallstatt gefiel chinesischen Architekten so gut, dass sie in der Volksrepublik einen Nachbau des weltberühmten Weltkulturerbeortes errichteten. Das malerische Original verdankt seine Entstehung dem reichen Salzvorkommen. Mächtige Salzkammern wurden dort schon vor mehr als 4.000 Jahren entdeckt. Bis heute wird im "ältesten Salzbergwerk der Welt", oberhalb von Hallstatt, das „weiße Gold" abgebaut. Für den Spurensucher bietet Hallstatt mit seiner fast 4.000 Jahre alten Vergangenheit ein breites Betätigungsfeld: Die keltischen Gräberfunde, das Salzbergwerk, das prähistorische Museum, die auf engem Raum übereinander geschachtelten Häuser, die Kirchen, der Friedhof mit dem Beinhaus und die "älteste Pipeline der Welt" Auf den folgenden Seiten finden Sie die schönsten Unterkünfte und alles für einen unvergessenen Urlaub im Salzkammergut!. Sehen. Spüren. Erleben. Tanken Sie ein wenig Weltkulturerbe!


Corona Spezial
Einreise & Testen: Wichtige  Dinge, die Sie vor
Ihrem Urlaub wissen sollten

Von den aktuellen Einreisebestimmungen bis zu Covid-19-Schutzmaßnahmen: Ein Blick auf die wichtigsten Dinge, die ihr vor eurem Urlaub in Österreich und damit auch in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut wissen wollt.

Herzlich Willkommen

Von Gastronomie über Beherbergung bis zu Freizeitbetrieben: Seit Mitte Mai 2021 beendet Österreich den Lockdown und auch touristisches Reisen wird endlich wieder möglich! Österreichs Gastgeberinnen und Gastgeber freuen sich schon darauf, euch begrüßen zu dürfen.

Zu eurer Sicherheit gelten im Sommer 2021 spezielle Schutzmaßnahmen. FFP2-Masken gehören in öffentlich zugänglichen Innenräumen zum guten Ton, etwa in öffentlichen Verkehrsmitteln, Museen, in Geschäften oder in Seilbahnen. Österreich ist Spitze bei der Zahl der durchgeführten Corona-Tests. Wir testen nicht nur eure Gastgeberinnen und Gastgeber regelmäßig, sondern stellen die Test-Infrastruktur auch unseren Gästen zur Verfügung.

Alles über die Einreise nach Österreich

Seit Mai entfällt die Pflicht für Quarantäne bei Einreise aus Ländern, die das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) als grün, orange oder hellrot einstuft. Für die Einreise aus hellroten Ländern benötigt ihr entweder einen aktuellen Test, eine Impfung oder den Nachweis einer durchgemachten Corona-Infektion. Details sind noch in Ausarbeitung. Sobald sie vorliegen, findet ihr sie auf unserer Seite mit allen Informationen zu eurer Einreise. Bitte bedenkt, dass nicht nur die österreichischen Regelungen relevant sind, sondern auch die Maßnahmen eures Heimatlandes, insbesondere auch im Hinblick auf eure Rückreise.

  • (PCR-Test) nicht älter als 72 Stunden
  • (Antigen Schnelltest) nicht älter als 48 Stunden
  • Impfausweis oder bei Genesenen ein Antikörpertest
  • Einreise ohne Testergebnis: ist ein Test spätestens 24 Stunden nach Einreise auf eigene Kosten durchzuführen

Mit Video:
Online-Formular für die Einreise nach Österreich

Seit Februar 2021 sind gemäß der geltenden Einreiseverordnung auch Pendler verpflichtet sich online zu registrieren. Nähere Informationen zur Registrierung erhalten Sie unter folgendem Link - dort befindet sich auch das Formuar zur Online-Registrierung:

So funktionieren die “Eintrittstests“

Ins Restaurant, ins Kino, ins Theater … All die Freizeitaktivitäten, auf die man auch im Urlaub nicht verzichten möchte, sind wieder möglich! Zu eurer Sicherheit ist immer da, wo viele Menschen auf engem Raum zusammenkommen, ein sogenannter „Eintrittstest“ notwendig. Das heißt: Ihr benötigt einen Nachweis über einen aktuellen Test, eine Impfung oder eine überstandene Corona-Infektion. Hier erfahrt ihr, wie die „Eintrittstests“ in Österreich funktionieren.

Test-Stationen & Infos im Urlaub

Liebe Leserinnen und Leser, für Bergbahnen und Sehenswürdigkeiten rund um den Hallstättersee und im Gosautal gilt die 3-G-Regel: Geimpft. Getestet. Genesen. Die wichtigsten Testmöglichkeiten in Hallstatt, Bad Goisern, Obertraun, Bad Ischl und im Gosautal haben wir Ihnen nachfolgend zusammengefasst. Bitte online oder telefonisch anmelden. Wenn Sie bei Ihrem Urlaub am Hallstättersee oder im Gosautal einen Corona Test benötigen, stehen Ihnen folgende Testmöglichkeiten zur Verfügung:

Testen in  Bad Goisern

  • Bad Goisern am Hallstättersee
    Apotheke im Baumhaus
    an der Salzkammergut Bundesstraße B145 Nähe Spar Supermarkt
    Testzeiten
    Montag – Freitag
    08:00 – 12:00 Uhr
    14:00 – 18:00 Uhr
    Samstag
    08:00 – 12:00 Uhr
    Nur gegen Voranmeldung, telefonisch oder über die Homepage der Apotheke im Baumhaus Bad Goisern

Testen im Gosautal

  • Kontakt
    Klaus Kritzinger
    Allgemein Mediziner
    Vordertalstrasse 32
    4824 Gosau
    Österreich
    Telefon: +43 (0) 6135 82 15
  • Sprechstunde
    Klaus Kritzinger
    Araktischer Arzt Gosau
    Mintag – Mittwich
    13:00 Uhr – 15:00 Uhr
    Freitag
    12:00 Uhr – 14:00 Uhr

Testen in Hallstatt und Obertraun

  • Sonja Gapp
    Ärztin Hallstatt / Obertraun
    Sprechstunden Praxis Hallstatt
    Montag
    09:00 Uhr – 12:00 Uhr
    Dienstag
    09:00 Uhr – 12:00 Uhr
    Mittwoch
    17_00 Uhr – 19:00 Uhr
    Freitag
    09:00 Uhr – 12:00 Uhr
  • Änderungen vorbehalten

Fragen?

Wenn Sie Fragen zu diesen Themengebieten haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourismus-Information:

Testen in Bad Ischl: Corona-Infos für Sie zusammengefasst

Stand: 19.5.2021: Um Ihre Urlaubsplanung zu erleichtern, haben wir hier die wichtigsten Informationen zusammengefasst. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit und senden Ihnen sonnige Grüße aus der Kaiserstadt.

Die Ischler Beherberungs-, Gastronomie, Handels- und Freizeitbetriebe haben seit dem 19.5. wieder für Sie geöffnet. Geimpfte, genesene oder getestete Personen haben Zugang.  Für Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, gelten Antigen-Schnelltests als zentrale Eintrittskarte. Mittels QR-Codes ist die Anerkennung von Selbsttests zuhause möglich: www.land-oberoesterreich.gv.at/246667.htm#panel254603 (Menü "Selbsttest zuhause mittels QR-Code")

Alle Infos für Ischler Betriebe finden Sie auf unserer Partner-Info Seite und immer auf: www.sichere-gastfreundschaft.at. Wenn Sie weitere Fragen haben, sind wir gerne für Sie da!

Tests für in- und ausländische Gäste

Bitte reisen Sie bereits mit einem Test in der Tasche an (für ausländische Gäste ist beim Grenzübertritt ein entsprechender Testnachweis erforderlich)
Antigen-Schnelltests können in öffentlichen Teststationen gemacht werden (Gültigkeit 48 Stunden; auch für ausländische Gäste ohne österreichische E-Card)
Selbsttest unter Aufsicht in den Gemeinden (Gültigkeit 48 Stunden; auch für ausländische Gäste ohne österreichische E-Card)
Selbsttests und Wohnzimmertests mit QR-Code beziehungsweise behördlicher Erfassung (Gültigkeit 24 Stunden; Achtung: dieser Test gilt nicht für den Grenzübertritt) – diese Tests können österreichische Gäste, auch aus den anderen Bundesländern, von zuhause mitbringen und auch im Urlaub verwenden. Sie gelten in ganz Österreich.
Beachten Sie: Antigen-Schnelltests in Apotheken stehen nur für Österreicherinnen und Österreicher mit E-Card zur Verfügung (Gültigkeit 48 Stunden )
Point of Sale-Tests sind eine "Notlösung" für Betriebe um Gäste zu testen, die keinen negativen COVID-19-Test vorweisen können (Gültigkeit nur in diesem einem Betrieb)

6 kostenlose Testzentren in Bad Ischl

  • Kongresshaus: Täglich 8-12:30 & 13-16:45 Uhr
  • Krankenhaus: Mo.-Fr.: 6-7:45 und 16-19:45 Uhr, Sa.+So.: 9-14:45 Uhr
  • Rathaus (Pfarrgasse 11, 2. Hof): Mo., Mi., Fr. von 10-13 und 17-19 Uhr, Anmeldeinfos folgen.
    Kur-Apotheke, Tel. 0800-220 330
  • Marien-Apotheke, Tel. 06132-26 929
  • Esplanande-Apotheke: Tel. 06132-234270
  • Anmeldung zur kostenlosen Testung unter:
    Online https://ooe.oesterreich-testet.at
    Telefon: 0800-220 330 (7-22 Uhr)
  • Das Testergebnis erhalten Sie nach ca. 25-30 Min.
    Ohne Anmeldung kann es zu Wartezeiten kommen.
  • Kontakt
    Trinkhalle Bad IschL
    Corona Teststelle

    Auböckplatz 5
    4820 Bad Ischl
    Österreich
    Telefon: +43 (0) 732-7720-0
    Impfhotline: 0800-555 621
  • Trinkhalle Bad IschL
    Corona Teststelle
    Öffnungszeiten

    Montag - Samstag
    08:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Sonn-/Feiertags geschlossen
  • Änderungen vorbehalten!

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der aktuellen Situation jederzeit auch Änderungen ergeben können.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zu diesen Themengebieten haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourismus-Information:

  • Kontakt
    Tourismusverband Bad Ischl
    Auböckplatz 5 - Trinkhalle
    4820 Bad Ischl
    Österreich
    Telefon: +43 (0) 6132 277570
    Fax: + 43 (0) 6132 2775777
    E-Mail: office@badischl.at
    Homepage: Kaiser-und Kurstadt Bad Ischl
    GPS: lg 047°/41,66'N lt 013°/37,40'O
    Öffnungszeiten
    Tourismusverband Bad Ischl
    Montag bis Samstag
    08:00 – 17:00 Uhr
    Sonntag & Feiertage
    Geschlossen

Danke!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut und wünschen Ihnen einen entspannten und erholsamen Urlaub. Wir sehen uns im Herzen Österreichs.

Ihre Redaktion

Was benötige ich für Bergbahnen und Co?

Die 3-G-Regel, also getestet, geimpft oder genesen gilt in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut unter anderem für folgende Ausflugsziele und Bergbahnen:

  • Standseilbahn zum Skywalk in Hallstatt
    Archäologische Ausgrabungen Sportgeschäft Janu
  • Salzkammergut Hand.Werk.Haus in Bad Goisern
  • Beinhaus Hallstatt
  • Welterbemuseum Hallstatt
  • Gosaukammbahn auf die Zwieselalm
    Infos
  • Salzbergwerk Hallstatt
    Infos
  • Höhlenwelten Dachstein Krippenstein
    Dachstein Krippenstein Seilbahn zum Gpfel und den Five Fingers
    Koppenbrüllerhöhle
    Infos
  • Cafes und Restaurants
    Buchungsmöglichkeiten von Unterkünften

Mund Nasen Schutz statt FFP2 Maske

Seit dem 1. Juli 2021 besteht in öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bahn und Bus keine FFP2 Masken Pflicht mehr. Stattdessen Sie die Öffis, aber auch Bergbahnen mit einem herkömmlichen Mundnasenschutz zu befahren. Aufgrund der aktuellen Situation – Stichwort Corona Delta Variante – empfehlen wir, das Tragen der FFP2 Masken beizubehalten. Sie haben die Wahl.

Infos für Urlauber aus Deutschland

Die Inzidenzen in Österreich sind mit denen in Deutschland vergleichbar. Die Alpenrepublik ist kein Risikogebiet mehr und lockert. Am 1. Juli fällt die Maskenpflicht in der Gastronomie und bei Veranstaltungen. Ebenso die Teilnehmerbegrenzung bei Veranstaltungen: volle Konzert-, Theatersäle und Stadien sind wieder erlaubt.

Es herrscht aber der Grundsatz: Wer von den Öffnungen profitieren will, muss getestet, geimpft oder genesen sein. In Österreich gelten die Menschen ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung als geschützt. Die Testpflicht gilt für alle ab zwölf Jahre.

Jeder Urlauber soll einen Grünen Pass mit sich führen. Das ist ein QR-Code, den man aufs Handy lädt und der alle bisherigen Nachweise elektronisch speichert. Der Grüne Pass steht auf der Seite des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus in Österreich zum Download bereit.

Wer von Österreich nach Deutschland reist, braucht keine Auflagen mehr zu beachten - ausgenommen Flugreisende, die einen negativen Test benötigen.

Der grüne Pass kurz erklärt

Die Einreise nach Österreich ist Personen nur gestattet, wenn sie gegen Corona geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Damit haben sie dann Zugang zu Gastronomie, Tourismus oder Sport. Dabei unterstützen soll ein grüner Pass...

Dieses Dokument, das digital ausgestellt wird, ist ein QR-Code. Dieser wird auf dem Handy hinterlegt. Der Pass dient zur Speicherung von Daten, wie der Nachweis einer Corona-Impfung, negative Testnachweise oder ob jemand als genesen gilt, benutzt. Wer kein Smartphone besitzt, kann den Pass auch ausdrucken.

Der Grüne Pass bietet viele Vorteile im Hinblick auf die Handhabung und Dokumentation individueller Nachweise. Er ermöglicht eine Erleichterung beim Personenverkehr und wirkt einer unkontrollierten Verbreitung von SARS-CoV-2 entgegen. Der Grüne Pass ist ein wichtiger Schritt zur sicheren Wiederaufnahme des gesellschaftlichen Zusammenlebens innerhalb der Europäischen Union und in Richtung Normalität.

Wo wird der Grüne Pass gelten?

Der Grüne Pass soll reisen innerhalb der EU wieder ermöglichen. 13 EU-Staaten wollen ihn ab Juni einführen: Bulgarien, Kroatien, Zypern, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Italien, Malta, Österreich, Portugal, Slowenien, Spanien. Welche Erleichterungen der Pass genau ermöglicht, kann jedes Land individuell festlegen, jedenfalls sind Einreiseerleichterung geplant.

Wie sieht der Grüne Pass aus?

Der Grüne Pass ist grundsätzlich ein digitaler Pass, der über das Handy gezeigt werden kann. Die Impfdaten sollen direkt mit dem neuen e-Impfpass verknüpft werden. Die Informationen werden für Menschen ohne Handy aber auch als Papier-Ausweis ausdruckbar sein. Für Menschen, die sich das selbst nicht zutrauen oder gar nicht die entsprechenden Geräte haben, sollen etwa Gemeindeämter als Anlaufstelle zum Ausdrucken offenstehen.

Was kann man mit dem Grünen Pass machen?

In Österreich möchte man den Zugang zu Gastronomie- und Freizeitstätten über diesen Pass ermöglichen. Mit anderen Ausgangssperren und Personenbeschränkungen ist allerdings trotzdem weiter zu rechnen. EU-weit wird von Reise-Erleichterungen ausgegangen, die allerdings von Land zu Land unterschiedlich aussehen können.

Was sind die Voraussetzungen für den Grünen Pass in Österreich?

Neben dem Teststatus und einem Genesungsnachweis, wenn man eine Infektion überstanden hat, soll zukünftig auch der Impfstatus abrufbar sein. Die Erstimpfung bedeutet aber nicht automatisch den freien Zugang: Erst am 22. Tag nach der Impfung ist man von der Testpflicht befreit. Ein halbes Jahr nach der Zweitimpfung setzt die Testpflicht wieder ein, da es noch nicht genügend Studien zur Langzeit-Immunisierung gibt.

Wie komme ich an den Grünen Pass?

Der Nachweis für die drei Gs - "Getestet" ,"Genesen" und "Geimpft" - kann digital abgerufen werden. Dafür muss man sich mit Handysignatur/ Bürgerkarte bei gesundheit.gv.at einloggen. Man kann ihn allerdings auch offline bekommen: Teststraßen und Apotheken versenden Ergebnisse bereits nach EU-Norm mit QR-Code und können Testzertifikate vor Ort ausdrucken. Auch den Eintrag im e-Impfpass kann man sich in Apotheken nach Vorlage der e-Card ausdrucken lassen. Gedruckte Genesungszertifkate werden von Gemeinden und Städten ausgestellt.

Gibt es eine App für den Grünen Pass?

Es gibt keine offizielle App für den Grünen Pass, man kann sich momentan die Zertifikate nur als PDF speichern, auf denen dann der QR-Code zu finden ist. Sei vorsichtig, wenn du im App-Store eine Anwendung siehst, die sich als offizielle Grüner Pass-App ausgibt, es gab bereits eine Fake-App.

Allerdings gibt es eine privat programmierte Lösung, mit der du dir das Impfzertifikat einfacher anzeigen lassen kannst. Details dazu findest du hier, Garantie gibt es dabei keine.

Welche Impfstoffe sind für den Grünen Pass zugelassen?

Für die EU und somit auch für den Grünen Pass zugelassen sind: Biontech/Pfizer, Moderna, AstraZeneca und Johnson & Johnson. Wer sich mit Sputnik V oder Sinopharm impfen hat lassen muss sich für den Grünen Pass trotzdem testen lassen.

Für Europa

  • EU: Die Kommission legt einen Legislativvorschlag für digitale grüne Zertifikate vor. Der Vorschlag muss vom Europäischen Parlament und von den EU-Mitgliedstaaten angenommen werden
  • Mitgliedstaaten: Logistische Vorarbeiten für die Aushändigung der Zertifikate (Ausstellung und Überprüfung)
  • Sommer EU: Die Kommission richtet eine digitale Infrastruktur ein, damit die Echtheit der digitalen grünen Zertifikate leichter überprüft werden kann.

 

Neu

Ab 15. August wird das Zertifikat des Grünen Passes erst bei vollständiger Immunisierung ausgestellt. Die Regelungen für den Johnson & Johnson Impfstoff (nur eine Impfdosis notwendig) bleibt unverändert.

Kulante Stornobedingungen

Wer jetzt einen Urlaub plant, fragt sich natürlich: Was passiert, wenn die Corona-Situation die Anreise nicht zulässt? Es zu neuen Grenzschließungen kommt oder man vor der Abreise erkrankt? Viele Betriebe in Österreich bieten aktuell sehr zuvorkommende Stornobedingungen. Kostenloses Storno bis knapp vor der Anreise – oft bis wenige Tage vorher – sind derzeit keine Seltenheit. Manche Bundesländer bieten derzeit sogar eine automatische Stornoversicherung an. Hier informieren wir euch detaillierter über alles Wissenswerte rund um Buchen und Stornieren während Corona.

Die Contact-Tracing-App für Österreich

Österreich hat als eines der ersten europäischen Länder eine App entwickelt, die dabei unterstützt, Infektionsketten schnell zu entdecken und unterbrechen zu können. Die App entspricht den Vorgaben des „Privacy-Preserving-Contact-Tracing”. So ist eine Unterbrechung von Infektionsketten möglich, bei gleichzeitiger Wahrung der Privatsphäre.  Auch wenn ihr nicht in Österreich lebt, könnt ihr die App aus dem App Store oder Play Store herunterladen. Hier findet ihr nähere Informationen zur „Stopp Corona“-App.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut und wünschen Ihnen einen entspannten und erholsamen Urlaub. Wir sehen uns im Herzen Österreichs.

Neue Regelungen
in der Nachtgastronomie ab 22. Juli 2021

Der Zutritt in die Nachtgastronomie ist künftig nur mehr mit einem negativem PCR-Testergebnis (max. 72h nach Probenahme) oder für geimpfte Personen möglich.


Ihre Redaktion

 

 

Sehenswertes auf einen Blick

Führungen Salzwelten in Hallstatt

Im Herzen des Salzkammerguts: Eine Reise zum Ursprung der Salzproduktion. Wenn Sie sich vorstellst, dass Sie auf Wegen gegangen bist, die prähistorische Bergmänner schon vor 7.000 Jahren betreten haben. Dass hier Menschen gelebt haben, nach denen eine eigene Epoche benannt ist. Das hätten sie sich wohl nie gedacht? Spüren Sie den Zauber vergangener Zeiten: Magische Welten voll glitzernder Salzkristalle und geheimnisvollen Stollen.

Top Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie die schönsten Ausflugsziele in Bad Goisern am Hallstättersee, Gosau, Hallstatt und Obertraun auf einen Blick. Ihr persönlicher Ausflugsplaner durch die Welterberegion!

“Skywalk“ Hallstatt

Ein bisschen Nervenkitzel muss sein! 360 Meter über den Dächern von Hallstatt: die spektakuläre Aussichtsplattform "Welterbeblick“ auf dem Salzberg. Das müssen Sie erlebt haben!

Beinhaus Hallstatt

Besichtigen Sie das Hallstätter Beinhaus der Katholischen Kirche. Hier werden Schädel und Skelettknochen von Verstorbenen aufbewahrt – der Großteil der Schädel ist kunstvoll bemalt und beschriftet.versehen.

Mit dem alten Salzschiff Navia über den Hallstättersee

Das Erlebnis: Mit dem alten Salzschiff “Navia“ über den Hallstättersee

Der Wind fährt durchs Haar. Das Boot gleitet übers Wasser – unendliche Weiten und Du an Bord. Ob als See-Shuttle oder Wanderweg-Zubringer – Navia verbindet mehrmals täglich Hallstatt und Obertraun. Entdecken Sie die etwas andere “Überfahrt“. Jede Fahrt ein voller Genuss!

Ahoi im Welterbe

Erleben Sie den Hallstättersee von seiner schönsten Seite – bei einer Bootsfahrt mit Freunden oder der ganzen Familie und lassen Sie sich vom traumhaften Panorama verzaubern.

SUP – Stand-Up-Paddling auf dem Hallstättersee

Die weltberühmte Ansicht von Hallstatt, idyllische Badeplätze, genussvolle Zwischenstopps – beim Stand-Up-Paddling auf dem Hallstättersee gibt es viel zu entdecken. Ein Erlebnis für große und kleine Wassersportler

Rundfahrten über den Hallstättersee

Ob große oder kleine Rundfahrt – hier finden Sie einen Überblick an täglichen Ausflugsmöglichkeiten von Mai bis Oktober auf dem Hallstättersee. Leinen los und Schiff ahoi!

Führungen aller Art

Statt-Führung “Hallstatt – Wenn nicht jetzt, wann dann?“

Bei einer einstündigen Ortsführung zu historischen Orten und durch malerische Gassen. Spaziergang geeignet für Familien, Paare, Singles – für Alt und Jung.

Statt-Führung “Zu Lande und zu Wasser Hallstatt erleben“

Entdecken Sie ganz neue Seiten an Hallstatt. Bei einer Statt-Führung zu Lande und zu Wassser. In der einstündigen Tour enthalten: Eine Fahrt mit dem historischen Salzschiff Navia. Täglich buchbar. Nur bei Schönwetter. Nur bei Voranmeldung.

“Statt-Führung“ durch Hallstatt 2021

Ein historischer Kunstraub, ein verschwundener Leichnam und weibliche “Packesel“ sind die Zutaten für eine historische “Statt-Führung“ durch Hallstatt.

“Entdeckungstour Echerntal“

Geführte Wanderung in Hallstatt für die gesamte Familie zu den Schönheiten des Echerntales: Waldbachstrub-Wasserfall, Gletschergarten, Maler- und Literatenweg u.v.m. Familien- und Seniorenfreundlich.

Alles für den Bergfex

Best of Wandern

Gipfelglück und tiefe Täler, schattige Biergärten, duftende Wiesen, Kultur & Kulinarik am Wegesrand – das ist Wandern im Salzkammergut. Von A wie Almen bis Z wie Zwetschkendatschi finden Naturliebhaber alles, was das Wanderherz erfreut. Jetzt Bergluft schnuppern!

Zauberhafte Hüttennächte

Warum nicht mal eine unvergessliche Wandertour mit einer urigen Nacht in einer romantischen Berghütte kombinieren? Ja, warum denn eigentlich nicht! Mal auf allen Schnickschnack verzichten, zurück zur Natur – zum einfachen Leben!

Frühstück auf der Alm

Genießen Sie ein Frühstück der besonderen Art. Nehmen Sie Platz und atmen sie die frische Luft des noch jungen Tages. Umgeben von purem Almleben, begleitet von sanftem Kuhglockenläuten, finden Sie die idealen Vorraussetzungen um gut in den Wandertag zu starten.

Bergmessen im Salzkammergut

Inmitten unberührter Natur und jahrhundertealter Kulturlandschaft findet der Mensch bei zahlreichen Bergmessen und Berggottesdiensten zur Einkehr und Ruhe, im gemeinsamen Gebet findet er Trost und Dankbarkeit.

Aktivurlaub in Salzkammergut

Wandern, Klettern, Wassersport, Mountainbiken - die Bergwelt des Salzkammergutes erfüllt sämtliche Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Aktivurlaub vom Frühling über den Sommer, bis zum Herbst. Ob ruhig oder rasant - da ist für jeden das Richtige dabei.

Alles rund ums Rad

Das Glück auf zwei Rädern hat viele Gesichter. Doch egal, ob als Mountainbiker oder passionierter Freizeitradler: Es ist das intensive Erlebnis in der Natur, das uns antreibt. Hier finden Sie unser großes Angebot für Radler.

Klettern im Salzkammergut

Vorsicht: Dieser Sport kann süchtig machen. Die ersten Schritte im steilen Fels sind ein Erlebnis für sich. Die gewonnen Ausblicke sind noch gar nicht das Beste daran. Ein prickelndes Gefühl, das sich kaum in Worte fassen lässt.

Pack die Badehose ein!

Die Welterberegion bietet mehr als nur Berge. Alle Wasserratten kommen in den zahlreichen Strandbädern voll auf ihre Kosten

Das Ungewöhnliche erleben

Tägliche Geführte Canyoning Touren

Das Naturerlebnis des Sommers! Von 1. Mai bis 26. Oktober 2021. Täglich! Nur gegen Voranmeldung! Dauer der Tour: zirka 3 Stunden.

Geführte Seekajak-und Kanutouren am Hallstätters

Freiheit auf dem Wasser! Das Naturerlebnis des Sommers! Von 1. Mai bis 26. Oktober 2021. Täglich! Nur gegen rechtzeitige Voranmeldung!

Einzigartiges Seilerlebnis in Bad Goisern

Zu erkunden gibt es Hängebrücken, Balancierbäume, Seilswing, Flying Foxbahnen, Abseilstellen, kurze Klettersteiganstiege und mehr. 1. Mai bis 26. Oktober 2021 von 9:00-12:00 oder 13:00-16:00 Uhr. Voranmeldung unbedingt erforderlich!

Geführte Kletter-Angebote im Salzkammergut

Klettersteigtraining für Anfänger und Fortgeschrittene - Geführte Klettersteigtouren. Täglich buchbar. Von 1. Mai bis 26. Oktober 2021. Voranmeldung unbedingt erforderlich!

Düringer auf Eis

Der Star-Kabarettist und Schauspieler ist zu Gast am Hallstättersee. Der Publikumsliebling aus “Hinterholz 8“, “Kaisermühlen Blues“ uvm. gastiert mit seinem neuen Programm im Rahmen des “Eisklangs 21“ in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. Ein Feuerwerk der guten Laune. Garantiert. Jetzt Karten sichern!

Harri Stojka Workshop 2021

Vom 16. bis 20. August 2021 mit Harri Stojka im weltberühmten Hallstatt. Stojka widmet sich diesmal in seinem Workshop dem Jazzrock, Bebop und erweiterten Blues. Plus unserem Service: Freie Unterkünfte im Welterbe auf einen Klick.

Was ist los im Salzkammergut?

Alle Veranstaltungen auf einen Klick Unser Veranstaltungskalender auf einen Klick. Von Kongress bis Konzert. Von Natur bis Kultur. Hier finden Sie Veranstaltungen in Obertraun, Hallstatt, Bad Goisern, Gosau oder Bad Ischl. Von Tradition bis Wandern. Sie haben die Wahl!

Kirchklang Festival 2021 im Salzkammergut

Starke Stimmen´ßen an sakralen Spielstätten. Die Konzertreihe des Sommers. Am Mondsee, Hallstättersee, Traunsee und Attersee. Immer wieder neu - immer wieder anders.

Besondere Erlebnisse

Naturerlebnis Echerntal

Der Hallstätter Gletschergarten ist ein eiszeitliches Naturdenkmal mit Gletschermühlen und befindet sich im Ortsteil Echerntal. Unweit vom Gletschergarten finden Sie den Wasserfall "Waldbachstrub"...

Romantisch über den See

Spüren Sie den Hallstättersee von seiner schönsten Seite bei einer romantischen Vollmondfahrt. Lassen Sie sich von der malerischen Hallstatt-Kulisse bei Nacht verzaubern und genießen Sie unbeschwerte Urlaubsstunden an Bord eines traditionellen Salzschiffes.

Zum Sonnenaufgang auf den Berg

Einzigartiges Urlaubserlebnis für Naturliebhaber, Wanderfreunde oder Fotografen. Mit köstlichem Frühstück im Bergrestaurant Dachstein Krippenstein. Das Dachsteinplateau wartet auf dich! Steig ein und fahr mit. Wir sehen und oben!

Alles rund ums Welterbe

Welterbe auf einen Blick

WIEDER OFFEN! Hier finden Sie alle Informationen rund um UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut: Buchtipps, Veranstaltungshinweise, Ausflugsplaner und vieles mehr...

Welterbemuseum Hallstatt

Jetzt ist die Zeit für einen Museumsbesuch. Für eine Reise durch die Zeit. Entdecken Sie Hallstatt im Laufe seiner Geschichte. Bei jedem Wetter. Ein Erlebnis für die gesamte Familie. Besser als jeder Geschichtsunterricht!

Was guckst du?

Videos zur UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. Eine Reise durch alle Jahreszeiten in bewegten Bildern. Ideal als Einstimmung auf Ihren Urlaub am Hallstättersee.

Salzkammergut Erlebnis-Card

Für Urlaubssparfüchse! Bis zu 30% Ermäßigung bei 130 Hauptattraktionen und Sehenswürdigkeiten (wie Salzbergwerk Hallstatt und Höhlenwelten Obertraun) im Salzkammergut sparen!.

Tourismusinformation Hallstatt

Die Tourismusinformation sowie ein Kofferdepot befindet sich mitten im Zentrum in der Nähe des Welterbemuseums in Hallstatt.

Service und Information

Anreise, Tourismus-Informationen, Parken, Bonuskarten, Neuigkeiten, Wetter und vieles mehr. In unserem großen Service-Teil finden Sie auf fast jede Frage eine Antwort. Schauen Sie mal rein!

Aktuelles aus dem Welterbe

Sobald uns aktuelle Informationen für Wanderer, Autofahrer oder Zugreisende vorliegen, erfahren Sie es hier zu erst. Dazu finden Sie hier auch das aktuelle Wetter für das Salzkammergut

Indian Summer im Salzkammergut

Herbst-Urlaub im Welterbe

Entdecken Sie den farbenprächtigen Herbst in der Welterberegion: Zeit für Berge, atemberaubende Sehenswürdigkeiten und kulinarische Genüsse. Hier finden Sie alles für Ihren Herbsturlaub im Salzkammergut

Schäfchenzählen in Gosau

Erleben Sie einen unvergesslichen Tag auf der Iglmoosalm in Gosau! Auffahrt mit dem Bummelzug, Erlebnis Schafmusterung, köstliche Almschmankerln und ein musikalisches Rahmenprogramm am letzten Samstag im September.

Wandern im Herbst

Der Herbst lockt mit seinem prächtigen Farbenspiel: Er ist die perfekte Jahreszeit, um wandernd das beeindruckende Schauspiel der Natur zu beobachten. Von gemütlichen Spaziergängen und Wanderungen für Familien bis hin zu anspruchsvolleren Strecken für Bergfexe. Stöbern lohnt sich!

Winterurlaub in Hallstatt: Unvergesslich romantisch

Gemeinsam ist mehr Winter

Mehr Spaß. Mehr Genuss. Mehr Abwechslung. Einfach mehr Urlaub im Schnee. Ob geführte Schneeschuhwanderungen, Skitouren, Fackelwalks, oder ein cooler Iglu-Bau – in diesem Winter ist alles drin! Jetzt unverbindlich reinschauen und Wintervorfreude spüren.

Christkindlmarkt Hallstatt

Der malerische Hallstättersee, umrahmt von der atemberaubenden Bergwelt, dazu einzigartige Traditionen und lebendiges Brauchtum – das ist der idyllischste Christkindlmarkt in ganz Österreich. Fest versprochen!

Ski & Snowboard

Wer Urlaub hier macht, hat zum Skifahren nicht weit: Denn das Skigebiet Dachstein West und die FreerideArena am Krippenstein sind nur einen Katzensprung entfernt.

Advent im Salzkammergut

Funkelnd, fantastisch, zauberhaft – das ist die Adventszeit im Herze Österreichs. Reizende Weihnachtsmärkte, schaurig schöne Masken und handgemachte Geschenksideen fernab vom Kitsch - das ist der einzigartige Advent im Salzkammergut.

Suchen und Buchen